• Name: Vivi
  • Geschlecht:
  • Wurfdatum: 19.06.2019
  • Rasse: Vizsla mix
  • Schulterhöhe ca.: 42 cm
Körbchen gefunden 25.02.2020

VIVIs Schwesterchen wurde im Dezember 2019 vermittelt. Da konnte doch VIVI nicht alleine im Tierheim zurückbleiben. Gesagt, getan. VIVI kam am 3.12. mit ihrem Schwesterchen nach Österreich. Sie war ein kleines, superfreundliches Hundekind. Zerzaust und unsicher. Meine Mädels Lucy und Fanny hatten VIVI von der ersten Sekunde an adoptiert. Sie beschützten sie, begleiteten sie auf ihren ersten Wegen in der Freiheit. Kein Hund durfte sich nähern, ohne zumindest vorher genauestens inspiziert zu werden, ob auch ja keine Gefahr für VIVI bestünde. Tja, was soll ich sagen? VIVI hat sich zu einem frechen, kleinen Teenie entwickelt. Ihre „Mütter“ haben die Bewacher-Funktion auf Spielgefährten-Modus umgestellt und eines Tages haben wir festgestellt: VIVI können wir nie mehr missen. VIVI gehört dazu. VIVI ist ein Teil unseres Lebens und unseres Rudels geworden. Sie erstaunt uns täglich mit ihrem Erfindungsreichtum, sie ist sehr schlau, sie apportiert gerne, schleppt freudig irgendwelche Dinge heran, freut sich quasi den ganzen Tag und ist einfach nur entzückend. Unsere Entscheidung war die richtige. VIVI dankt es uns, indem sie von morgens bis abends unser Herz erfreut.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen