• Name: Dolly
  • Geschlecht: ♀ (kastr.)
  • Wurfdatum: 20.06.2011
  • Rasse: Mix
  • Schulterhöhe ca.: 50 cm
Teilfutterpatin: M.S. + Arleta Z. - medizinische Patin noch gesucht!

DOLLY ist eine duldsame, sich über viele Jahre im Tierheim befindliche gutmütige Hündin! Ihr Film zeigt eine hübsche Bracken-Mix Hundedame, die zwar Leckerlis nimmt, aber ansonsten am Zutrauen zu Menschen arbeiten muss und auch Spaziergänge an der Leine nicht kennt. Ihre Vermittlung ist bislang noch nicht gelungen, denn sie wartet auf Menschen mit großem Tierschutzherz, die einen ausbruchssicheren Garten haben. Wo sie Zeit bekommt, um in ihrem Tempo anzukommen, drinnen und draußen in Ruhe mit Schleppleine kennenlernen darf. DOLLY zeigt im Tierheim ständig ihre Bereitschaft, über ihren Schatten zu springen und auf Menschen mit sensibler Hand zuzugehen. Doch ein tägliches Training ist aufgrund der beschränkten Personalsituation vor Ort schwer durchführbar.  Artgenossen gegenüber ist DOLLY gut verträglich, sowohl mit Rüden als auch mit Weibchen.
DOLLY braucht einen einfühlsamen Zweibeiner, der sie von Hand füttert, um ihre Zugänglichkeit zu festigen. Dabei sie nicht bedrängt und langsam aber sicher mit diesem vierbeinigen Schatz beim Meistern der Gewöhnungsschritte zusammenwächst.
Ideal ist für DOLLY eigenes Grün und eine dünne Schleppleine als Hilfe zur Orientierung. So hat DOLLY die Möglichkeit selber zu entscheiden, wann und wie weit sie sich nähert. Ihre Motivation über Futter ist gut gegeben.  Ein ausgeglichener Zweithund könnte ebenfalls DOLLY beim Lernen unterstützen.
DOLLY ist bereits seit Beginn unserer Arbeit 2012  im Tierheim gewesen, hat also schon als scheuere Junghündin nichts anderes als ihr Gehege gesehen. Wir haben sie zwar immer wieder umgesiedelt, auch mit neuen Hundekumpels vergesellschaftet, doch sie wartet nach wie vor sehnlichst auf ihr Glück, mehr von der Welt zu sehen als Gitterzäune!
Wer schenkt DOLLY Perspektive und Chance nach so vielen Jahren? Wer hat Hundeerfahrung, will sich mit einem liebevollen Training und viel Herz und Geduld um DOLLY kümmern? Um ihr noch letzte Lebensjahre in Geborgenheit zu schenken?


Unsere Hunde werden mit vorrangegangener Platzkontrolle und Vertrag auf Endstellen bzw. Pflegestellen vermittelt. 

Bei fixer Übernahme ist eine zweckgebundene Spende zu entrichten.  Mit dieser werden die Kosten für Chip, Impfungen, Kastration,  tierärztliche Reise- Untersuchung , Flohmittel, Entwurmung, Mittelmeertest  und EU–Heimtierausweis zum Teil abgedeckt .

Die zusätzlichen Kosten für den Transport in Höhe von 80 Euro werden wir gerne vorfinanzieren, damit eine Ausreise möglich ist. 

Wir danken aber für mögliche Erstattung, da unsere ehrenamtliche Arbeit nur über private Spenden möglich ist.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen