• Name: Bea
  • Geschlecht:
  • Wurfdatum: 20.11.2019
  • Rasse: Mix

Wir, 6 kleine Geschwister – 3 männl. + 3 weibl. –  haben unser kurzes Leben bisher mit unserer Mutter verbracht. Wir wurden von ihr ganz gut aufgezogen. Doch eines Tages wurden wir von den Menschen des Haushalts gepackt und in eine Kiste gelegt. Unsere Mama wurde nicht mitgenommen… Sie haben uns einfach vor das Tierheim Tor zum Müll bei Minusgraden nächtens hingelegt.  Wir waren sehr verängstigt und uns war schrecklich kalt. Unsere Mama fehlte uns auch sehr, die uns bisher immer gewärmt hatte. Ganz eng haben wir uns aneinander geschmiegt, um uns gegenseitig Wärme zu geben.

An dem jetzt guten warmen Ort bekamen wir zu essen und zu trinken. Jetzt können wir nämlich schon ein wenig Nahrung selbständig aufnehmen. Wir sind jung und wir werden jetzt alles lernen, was wir für unsere Zukunft brauchen. Unser Impfprogramm wird in Kürze beginnen und wir werden später nach Besitzern suchen. Aber nur nach jener Familie, von der wir unser ganzes Leben lang liebevoll betreut werden!


Unsere Hunde werden mit vorrangegangener Platzkontrolle und Vertrag auf Endstellen bzw. Pflegestellen vermittelt. 

Bei fixer Übernahme ist eine zweckgebundene Spende zu entrichten.  Mit dieser werden die Kosten für Chip, Impfungen, Kastration,  tierärztliche Reise- Untersuchung , Flohmittel, Entwurmung, Mittelmeertest  und EU–Heimtierausweis zum Teil abgedeckt .

Die zusätzlichen Kosten für den Transport in Höhe von 80 Euro werden wir gerne vorfinanzieren, damit eine Ausreise möglich ist. 

Wir danken aber für mögliche Erstattung, da unsere ehrenamtliche Arbeit nur über private Spenden möglich ist.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen