• Name: Laurenza
  • Geschlecht:
  • Wurfdatum: 10.05.2008
  • Rasse: mix
  • Schulterhöhe ca.: 45 cm
0
Futterpatin: Daniela St. - medizinische Patenschaft noch gesucht

LAURENZA hat ihr Köfferchen bei der Pflegestelle in WIEN ausgepackt und würde sich nach Absprache über Besuch mit Kennenlernen sehr freuen!

LAURENZA, eine sehr ruhige und sensible Hündin, hofft dringend auf ihren verdienten Seniorenplatz! Die liebe, momentan noch etwas unsichere Hündin ist gerade dabei, den Wechsel vom Tierheim auf Pflegestelle in Wien zu verarbeiten. Sie wurde mutterseelenallein von der Straße geborgen und aufgepäppelt.
LAURENZA ist sehr menschenbezogen, braucht nicht unbedingt Kontakt zu Artgenossen.
Sie wünscht sich einfach Ruhe, Entspannung, kleine Gassirunden, möchte gekrault werden und in Sicherheit sein.

Ob Haus mit Garten oder auch Wohnungshaltung, in jedem Fall benötigt LAURENZA ein ruhiges Zuhause. Gerne bei einer älteren Person, wo sie Einzelprinzessin sein darf, denn Verwöhnung wäre für die Hundeomi nach ihren Erlebnissen ein Riesengeschenk.

LAURENZA geht sehr brav an der Leine, Hundebegegnungen auf der Straße verlaufen still und uninteressiert.
Das tapfere Seelchen sieht aufgrund von grauem Star auf der rechten Seite reduziert, links ist sie aufgrund alter vernarbter Verletzungen blind. Sie orientiert sich aber gut. Plötzliche Bewegungen verunsichern sie, doch unerschütterlich baut LAURENZA ihr Vertrauen auf, wenn sie Zeit bekommt sich zu nähern. Sie zeigt dann auch ihr Bedürfnis nach Nähe und gestreichelt werden. Altersbedingten Arthrosen in den Hinterläufen werden derzeit mit aufbauendem Nahrungsmittel Zusatz (Grünlippmuschel Extrakt etc.) entgegen gewirkt, weitere Fragen zu Gesundheit können von der Pflegestelle direkt beantwortet werden.
Für LAURENZA ist ein Zuhause am verkehrsarmen Stadtrand oder in ländlicher Umgebung, möglichst als Einzelhund, passend.
Gibt es für LAURENZA ein baldiges Nachhausekommen zu jemanden mit Herz für die liebenswürdige Hundeomi, die noch so gern ja zum Leben sagt?


Unsere Hunde werden mit vorrangegangener Platzkontrolle und Vertrag auf Endstellen bzw. Pflegestellen vermittelt. 

Bei fixer Übernahme ist eine zweckgebundene Spende zu entrichten.  Mit dieser werden die Kosten für Chip, Impfungen, Kastration,  tierärztliche Reise- Untersuchung , Flohmittel, Entwurmung, Mittelmeertest  und EU–Heimtierausweis zum Teil abgedeckt .

Die zusätzlichen Kosten für den Transport in Höhe von 80 Euro werden wir gerne vorfinanzieren, damit eine Ausreise möglich ist. 

Wir danken aber für mögliche Erstattung, da unsere ehrenamtliche Arbeit nur über private Spenden möglich ist.

<div class="cookies">Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.</div> Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen