• Name: Szultán
  • Geschlecht:
  • Wurfdatum: 25.02.2009
  • Rasse: Mix
  • Schulterhöhe ca.: 50 cm
Futterpate: Rudy M. T. - medizinische Patenschaft noch gesucht!

SZULTAN ist ein sehr freundlicher, ruhiger älterer Rüde.
Er geht sehr gut an der Leine, liebt Spaziergänge über alles.
Rüstige Pensionisten aber auch ein Haushalt, der größere Kinder hat, wo es schon etwas ruhiger angeht, wäre ein Traumplatz für den geduldigen Hundemann.
Derzeit sitzt er alleine in seinem Zwinger.
SZULTAN ist unglaublich menschenlieb und freut sich wie ein Schneekönig, wenn er Gassi geführt wird.
Er schmiegt sich vertrauensvoll an und ist über jegliche Zuwendung sehr dankbar. Vor Jahren wurde er aus einer Tötungsstation gerettet, seither wartet er auf seinen Sprung aus dem Tierheim.
Beim Spazierengehen wird er manchmal im Tierheim von kleineren gut verträglichen Hunden (männl. wie weiblich) begleitet, mit ihnen geht er die Tour problemlos.
SZULTAN sucht mit großer Hoffnung einen Einzelplatz, der ihn verwöhnt für die letzten Jahre seines Lebens, gerne auch zu einer souveränen Hündin.
Mit großen Rüden ist er grundsätzlich friedlich, doch bei Aufdringlichkeit kann er sich auch zur Wehr setzen. Er ist sicherlich auch für rüstige Pensionisten ein guter Begleiter.
SZULTAN freut sich, zu hundeerfahrenen Menschen kommen zu dürfen, die ihm endllich ein warmes Plätzchen auf seine fortgeschrittenen Tage bieten können.
Da wo er seine Freude und gute Laune verbreiten darf und er auch seine nötige Ruhe bekommt.
SZULTAN läuft die Zeit davon und wir wünschen uns nichts mehr für den lieben Burschen, als dass auch er noch ein eigenes Zuhause erleben darf!

 

 

Szultan anno 2018

Szultan anno 2016


Unsere Hunde werden mit vorrangegangener Platzkontrolle und Vertrag auf Endstellen bzw. Pflegestellen vermittelt. 

Bei fixer Übernahme ist eine zweckgebundene Spende zu entrichten.  Mit dieser werden die Kosten für Chip, Impfungen, Kastration,  tierärztliche Reise- Untersuchung , Flohmittel, Entwurmung, Mittelmeertest  und EU–Heimtierausweis zum Teil abgedeckt .

Die zusätzlichen Kosten für den Transport in Höhe von 80 Euro werden wir gerne vorfinanzieren, damit eine Ausreise möglich ist. 

Wir danken aber für mögliche Erstattung, da unsere ehrenamtliche Arbeit nur über private Spenden möglich ist.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen