Einsatz 1.-7.8.2021

Tierheim Team rund um Ildiko

EINSATZ 1.-4.8.21 – persönlicher Bericht Monika
Der erste längere Einsatz seit Pandemie Beginn konnte stattfinden. Petra, Marianne und Monika fuhren nach Szentes, um die liebenswerten Haselnuss-Hunde zu dokumentieren. Für Petra und Ildiko standen gemeinsam mit Gabor des Tierschutz Zentrums Swiss Ranch, der als Berater zur Seite steht, wichtige Gespräche an, wie die finanzielle Zukunft des Tierheims gestaltet werden könnte. Neue EU Verordnung und Gesetzeslage in Ö anno 2021 brachten Mentor4Dogs in Turbulenzen hinsichtlich Vermittlung und dadurch fehlender rückfließender Gelder ans Tierheim. Vereinbart wurde Vermittlungshilfe durch Gabors deutschen Unterstützerverein Pfotenhilfe Ungarn e.V., die damit auch Rechnungen übernehmen können. Mit weiterem Support, der durch den österr.Verein Franz Ludwigs laufend für Futter und Stroh ermöglicht wird und ersten Beiträgen durch ungar.Unterstützer, soll das Projekt „Aufbau und Erhalt Tierheim Haselnuss“ weiter langfristig am Leben erhalten werden. Mentor4Dogs trägt mit einem errechneten fixen Betrag die Hauptlast der Versorgung, aber durch genannte Unterstützung wird es leichter werden! Ildiko wurde die wirtschaftliche Verantwortung übertragen, Petra hat nach wie vor Einsicht in alle finanzielle Vorgänge, Bücher und Konten, um Spendern jederzeit gewünschte Auskünfte erteilen zu können. Zudem bleibt sie 2.Vorsitzende des Tierheim Betriebsvereins, das Tierheim-Team Ildiko, Kitty,Misi, Petra und Gabor gibt weiterhin sein Bestes für das Fortkommen von notleidenden Hunden der Region – gemeinsam mit allen helfenden Händen!

Am letzten Tag des Einsatzes noch Herzklopfen wegen 3 ausgesetzter junger Dobermann-Mischlinge, die direkt auf der Landstraße vor dem Tierheim in Panik herumsprangen. Kitty und Misi gelang es, die verängstigten Geschöpfe abzufangen…. Eine schöne Nachricht auch am Ende: BARNABAS, ein junger Staff Rüde, hat seine wunderbaren Menschen aus den Niederlanden gefunden! Adriana, Michel und weitere 4 „Listenhunde“ sind Barni´s neue Familie! Sie urlauben seit Jahren in der Region, und haben Barni (er ist der braune am Bild)  nach ein paar Tagen der Prüfung, ob sich alle Vierbeiner gut verstehen, für immer aufgenommen – DANKE!

<div class="cookies">Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.</div> Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Fatal error: Uncaught wfWAFStorageFileException: Unable to verify temporary file contents for atomic writing. in /home/.sites/638/site5548846/web/eu/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:52 Stack trace: #0 /home/.sites/638/site5548846/web/eu/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(659): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/home/.sites/63...', 'saveConfig('livewaf') #2 {main} thrown in /home/.sites/638/site5548846/web/eu/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 52