• Name: Frida
  • Geschlecht:
  • Wurfdatum: 01.01.2014
  • Rasse: Mix
  • Schulterhöhe ca.: 45 cm

FRIDA wurde auf der Straße von einem Auto angefahren, ihr rechtes Vorderbeinchen war schon über einem Monat verletzt, sodass ihr möglicherweise das Beinchen abgenommen werden muss, da sie keinerlei Nervenkontakt mehr hat zum Vorderfuß. Wir sind am Abklären.
FRIDA hatte keinen Chip, wurde nicht gesucht. Die arme und äußerst liebe Hündin zeigt sich sozial mit Artgenossen. Sie ist sehr zutraulich zu Menschen, ihr treuer Blick geht zu Herzen.
FRIDA sucht dringend eine Familie, die sie auch als Dreibeinchen lieb haben wird, ihr ein sicheres Zuhause bietet und auf sie aufpasst!


Unsere Hunde werden mit vorrangegangener Platzkontrolle und Vertrag auf Endstellen bzw. Pflegestellen vermittelt. 

Bei fixer Übernahme ist eine zweckgebundene Spende zu entrichten.  Mit dieser werden die Kosten für Chip, Impfungen, Kastration,  tierärztliche Reise- Untersuchung , Flohmittel, Entwurmung, Mittelmeertest  und EU–Heimtierausweis zum Teil abgedeckt .

Die zusätzlichen Kosten für den Transport in Höhe von 80 Euro werden wir gerne vorfinanzieren, damit eine Ausreise möglich ist. 

Wir danken aber für mögliche Erstattung, da unsere ehrenamtliche Arbeit nur über private Spenden möglich ist.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen