• Name: Honey
  • Geschlecht:
  • Wurfdatum: 01.01.2019
  • Rasse: Mix
  • Schulterhöhe ca.: 35 cm

Ich wurde einfach unerwünscht ausgesetzt, praktisch weggeworfen…
Hungrig bin ich entlang der Bundesstrasse gelaufen, niemand blieb stehen, die Autos sind mir ausgewichen.
Am Straßenrand fand ich Abfälle, die ich gegessen habe. Mein Bauch tut mir ständig weh…
Ich rannte auch manchem Auto hinterher, aber niemand half mir.
Doch dann hielt ein Auto und eine Dame hob mich auf. Ich war für einen Moment sehr glücklich, denn ich bekam etwas zu essen und sie nahm mich mit. Ich dachte, sie würde mein neuer Besitzer sein. Leider nicht, aber sie brachte mich wenigstens in Sicherheit, übergab mich dem Tierheim, wo ich sofort auch ärztlich untersucht worden bin!  Ich wohne hier also in der Baby-Quarantäne des Tierheims  – mit weiteren Freunden von der Strasse. Ich habe jetzt alles an Versorgung, aber was ich wirklich möchte ist eine eigene Familie für immer!
Ich bin sehr jung, ich lerne erst alles. Ich spiele auch sehr gerne. Aber ich habe eine Krankheit. Die Frau Ärztin stellte fest, dass mein Herz nicht ganz gesund ist,  ich zeige erhöhte Herzfrequenz. Ich muss zum Herzultraschall gehen. Mich beeinträchtigt aber mein Herz nicht, ich kann kuscheln, spielen und auch mal frech sein!
Alle meine Wünsche sind eine verständige Familie, die mich nimmt wie ich bin – und ich setze  meinen ganzen Charme ein dafür, um mein Leben in liebevollen Händen verbringen zu dürfen!


Unsere Hunde werden mit vorrangegangener Platzkontrolle und Vertrag auf Endstellen bzw. Pflegestellen vermittelt. 

Bei fixer Übernahme ist eine zweckgebundene Spende zu entrichten.  Mit dieser werden die Kosten für Chip, Impfungen, Kastration,  tierärztliche Reise- Untersuchung , Flohmittel, Entwurmung, Mittelmeertest  und EU–Heimtierausweis zum Teil abgedeckt .

Die zusätzlichen Kosten für den Transport in Höhe von 80 Euro werden wir gerne vorfinanzieren, damit eine Ausreise möglich ist. 

Wir danken aber für mögliche Erstattung, da unsere ehrenamtliche Arbeit nur über private Spenden möglich ist.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen