• Name: Ivo
  • Geschlecht: ♂ (kast.)
  • Wurfdatum: 05.09.2014
  • Rasse: Puli Mix
  • Schulterhöhe ca.: 35 cm
Futterpatin:Birgit L.- medizinische Patenschaft noch gesucht

IVO ist ein schneeweißer Puli -Mix, er wurde von der Straße aufgelesen. Gemeinsam mit einer Hündin ist er derzeit im Tierheim in einem Gehege untergebracht. Zuvor zeigte er sich in einer kleinen Hundegruppe Rüden gegenüber selbstbewusst und dominanter, sodass ihn eine ruhigere Unterbringung mit nur einem Weibchen zu mehr Ausgeglichenheit verholfen hat. Denn anfangs war IVO sehr schüchtern und nähert sich nur vorsichtig, aber mittlerweile hat er durch guten täglichen Kontakt zu seinen Pflegern verstanden, dass man ihm Gutes tun will. Sein Misstrauen verschwindet langsam und allmählich, wenn ihm klar ist, dass niemand ihm Böses will – dann nimmt er auch schon Leckerlis von der Hand. Er ist eher abwartender Natur, braucht Aufbau von Vertrauen zu den Menschen und beobachtet zuerst gerne neue Situationen. Leine kennt IVO noch nicht, aber er wird sicherlich – mit liebevollem geduldigem Training – dazulernen. Puli-Rasse Erfahrung oder zumindest Interesse sowie Hundeverhalten-Know how sind wichtig, um diesen an sich hübschen und liebenswürdigen kleinen Genossen an sich binden zu können. Dann wird er ein treuer Gefährte sein!
Wer nimmt sich ein Tierschutz-Herz und gibt IVO die Chance auf ein neues Leben? Wer kann ihm zeigen, wie wunderschön ein entspanntes Hundeleben bei seiner eigenen Familie sein kann?
(GS)


Unsere Hunde werden mit vorrangegangener Platzkontrolle und Vertrag auf Endstellen bzw. Pflegestellen vermittelt. 

Bei fixer Übernahme ist eine zweckgebundene Spende zu entrichten.  Mit dieser werden die Kosten für Chip, Impfungen, Kastration,  tierärztliche Reise- Untersuchung , Flohmittel, Entwurmung, Mittelmeertest  und EU–Heimtierausweis zum Teil abgedeckt .

Die zusätzlichen Kosten für den Transport in Höhe von 80 Euro werden wir gerne vorfinanzieren, damit eine Ausreise möglich ist. 

Wir danken aber für mögliche Erstattung, da unsere ehrenamtliche Arbeit nur über private Spenden möglich ist.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen