• Name: Elza / 877
  • Geschlecht: ♀ (kastr.)
  • Wurfdatum: 01.01.2019
  • Rasse: mix
  • Schulterhöhe ca.: 35 cm

Die kleine ELZA ist eine entzückende wenn auch noch schüchterne Hündin, ein herziges Schätzchen auf 4 Pfoten.
Sie braucht dringend eine liebevolle und auch hundeverständige Familie mit ausbruchssicherem Garten, die dem kleinen Wesen Starthilfe und Aufbau angedeihen lassen kann.
ELZA wurde nach dem Tod ihres Besitzers auf die Straße gesetzt, niemand wollte sich wohl weiter um die Kleine kümmern. Das Tierheim wurde schließlich auf ELZA aufmerksam gemacht, so kam sie unter die Fittiche des Tierschutzes.
ELZA zeigt sich im Shelter verträglich mit ihren Artgenossen.
Die Hündin ist noch sehr unsicher an der Leine, sie lässt sich zwar anleinen, doch hat Angst sich im freien, ihr unbekanntem Terrain zu bewegen.
Sie lässt sich motivieren durch kleine Zeichen, Schutz bei ihrem Menschen zu suchen, sie geht sehr rasch in die Demutshaltung. Man kann sie allerdings mit Ruhe, Abwarten und Zuspruch motivieren, immer weiter über ihren Schatten zu springen.
ELZA lässt sich anfassen, hochheben und streicheln, genießen von alldem wird seine Zeit brauchen. Ideal  ist ein Plätzchen, wo sie in ihrer Zeit und Tempo sich öffnen darf ohne bedrängt zu werden.
Ein souveräner ausgeglichener Hund im Haushalt wäre auch denkbar, um ihr Orientierung zu bieten, es soll aber genügend Zeit für ELZA bleiben können, die noch vieles kennenlernen muss.
Für ELZA suchen wir ein Geborgenheit bietendes Körbchen – jemand mit Herz wie auch Erfahrung für ein unsicheres Wesen wird die richtige Person für ELZA sein.
Wir hoffen, dass das süße Hundefräulein rasch ein passendes verantwortungsvolles Zuhause bekommen darf – wer holt ELZA für immer zu sich?


Unsere Hunde werden mit vorrangegangener Platzkontrolle und Vertrag auf Endstellen bzw. Pflegestellen vermittelt. Unsere ehrenamtliche Tätigkeit finanziert sich ausschließlich über private Spenden!

Bei Adoption ist eine zweckgebundene Schutzspende zu entrichten, die zu 100% dem Tierheim gehört. Mit dieser werden die angefallenen Kosten für Chip, Impfungen, ggf.Kastration,  tierärztliche Ausreise- Untersuchung, Parasiten Spot on, Entwurmung, Mittelmeertest (ab 7 Monate möglich) und EU–Heimtierausweis zum Teil abgedeckt.

Aufgrund der aktuell in Österreich geltenden Rechtslage gem. EU- Verordnung zur Verbringung von Heimtieren erkundigen Sie sich bitte bei uns über die geltenden Bedingungen!

<div class="cookies">Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.</div> Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen