• Name: Fecó
  • Geschlecht:
  • Wurfdatum: 11.04.2015
  • Rasse: Mix
  • Schulterhöhe ca.: 45 cm

FECÒ geb.ca 2015, ganz entzückender Schmusebär und geretteter Neuzugang von der Strasse.
Der total verschmuste Rüde mit einer Beule am Rücken, verunfallt wohl durch Angefahren werden auf der Strasse, humpelt auch zurzeit, doch er wurde gut im Tierheim erstversorgt.
FECÒ muss nun 14 Tage in Quarantäne des Tierheims ausharren, danach startet Impfschema und mögliche Eingliederung in eine Hundegruppe im Shelter.
Seine Ohren waren total verschmutzt, man sieht, er war nicht gut gepflegt worden.
FECÒ geht aber sehr motiviert an Leine, schaut bellende Hunde gar nicht an, bleibt ein cooler und leidenschaftlicher Schmusebär!!! Seine blau pigmentierte Zunge ist auch ein Markenzeichen vom gutmütigen FECÒ, der sich ehest nach Quarantäne Zeit und Impfungen eine liebevolle Familie wünscht!
Mehr Infos zu FECÒ werden nach und nach von uns erarbeitet und auf die HP gebracht –
Anfragen unter mentor4dogs (at) gmx.at


Unsere Hunde werden mit vorrangegangener Platzkontrolle und Vertrag auf Endstellen bzw. Pflegestellen vermittelt. 

Bei fixer Übernahme ist eine zweckgebundene Spende zu entrichten.  Mit dieser werden die Kosten für Chip, Impfungen, Kastration,  tierärztliche Reise- Untersuchung , Flohmittel, Entwurmung, Mittelmeertest  und EU–Heimtierausweis zum Teil abgedeckt .

Die zusätzlichen Kosten für den Transport in Höhe von 80 Euro werden wir gerne vorfinanzieren, damit eine Ausreise möglich ist. 

Wir danken aber für mögliche Erstattung, da unsere ehrenamtliche Arbeit nur über private Spenden möglich ist.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen