• Name: Sir
  • Geschlecht: ♂ (kast.)
  • Wurfdatum: 06.07.2013
  • Rasse: KOMONDOR
  • Schulterhöhe ca.: 65 cm
Futterpatin: Yannick Dold - medizinische Patenschaft noch gesucht

Der Besitzer gab ihn in der Tötungsstation ab, weil SIR ihm weglief.
SIR braucht als Komondor, eine sehr selbstbestimmte Rasse, dringend einen erfahrenden Platz, der ihn handzahm macht.
Im Tierheim versteckt er sich ziemlich rasch in der Hütte wenn man den Zwinger betritt, doch hie und da lockt ihn die Neugier zu schauen, was draussen vor den Gittern los ist. Stress im Tierheim, die fast permanente Lautstärke und auch Wetterwechsel – all das ist für den feschen SIR im Tierheim Qual, braucht dringend jemand, der mit ihm arbeitet, er ist schüchtern aber zeigt sich gutmütig.
SIR lebt mit einem unkastrierten älteren Rüden zusammen.
Erfahrung im Aufbau von Vertrauen eines ängstlichen Hundes ist nötig, arbeiten mit Schleppleine, Handfütterung und Zeit helfen dem schönen Rüden in ein neues Leben!


Unsere Hunde werden mit vorrangegangener Platzkontrolle und Vertrag auf Endstellen bzw. Pflegestellen vermittelt. 

Bei fixer Übernahme ist eine zweckgebundene Spende zu entrichten.  Mit dieser werden die Kosten für Chip, Impfungen, Kastration,  tierärztliche Reise- Untersuchung , Flohmittel, Entwurmung, Mittelmeertest  und EU–Heimtierausweis zum Teil abgedeckt .

Die zusätzlichen Kosten für den Transport in Höhe von 80 Euro werden wir gerne vorfinanzieren, damit eine Ausreise möglich ist. 

Wir danken aber für mögliche Erstattung, da unsere ehrenamtliche Arbeit nur über private Spenden möglich ist.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen